Mittwoch, 30. Juni 2010

Noch 16 Tage bis Ladakh: Mein iPAD ist da!

Ein wichtiges Reiseutensil ist ein Computer. Was nützt ein schöner Blog, wenn man ihn nicht schreiben kann? Im letzten Jahr hatte ich ein kleines HP Netbook dabei, auch gedacht als Backup Speicher für meine Fotos. Doch bei den teilweise extrem schlechten Straßenbedingungen hatte ich immer Sorgen, dass ein kräftiger Schlag die Festplatte beschädigen könnte. 
So habe ich seit einem Jahr nach Netbooks mit Solid State HD geschaut und die Ankündigung des Apple iPAD kam dann wie gerufen. Das ist der ideale Reisecomputer für mich. Wenn dann zukünftig auch noch die kiloschweren Reiseführer darauf zu lesen sind, ist es optimal.

Vorgestern kam mein iPAD aus den USA, Freunde haben ihn mir mitgebracht. Danke! Hier in Taiwan gibt es das gute Stück übrigens noch nicht, obwohl von taiwanesischen Firmen gebaut. 64GB Speicher, WiFi und 3G. Jetzt fehlt mir nur noch eine Internetverbindung in den Schluchten des Himalayas. 

Was mir auch fehlte, weil nicht lieferbar: Das Camera connector Kit. Irgendwie müssen die Fotos ja rein in die Kiste. Letztendlich habe ich den Kit bekommen: Aus Australien per eBay. Zum fast dreifachen Ladenpreis... . Das ist Marktwirtschaft.

19 virtuelle Mitreisende haben sich schon eingetragen! Danke! Da macht es mir gleich doppelt Spaß, den Blog zu führen.

Kommentare:

  1. test, ob wordpress bei google kommentieren kann...
    Ansonsten erstmal beste Wünsche u gutes Gelingen.

    AntwortenLöschen
  2. Es wäre einfacher, mit einem Wordpress-Account zu kommentieren, wenn du bei den Kommentareinstellungen Name/URL zulassen würdest. ansonsten müsste ich mich bei WP immer einloggen. Aber egal, dein Blog ist so toll, das klingt alles so spannend und die Fotos sind so gut, da werde ich auf jeden Fall lesen (habe den Feed abonniert) und ich werde auch mal in meinem Blog Reklame für dich machen.
    Herzlichen Gruß unbekannterweise und 'Gute Reise'
    Ingrid von April Showers
    http://april11.wordpress.com

    AntwortenLöschen